MENU NEWS

Küster im Kirchenkreis Mecklenburg

in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland

Dank und erneuter Spendenaufruf

Liebe Leserinnen und Leser unserer Seiten,

als erstes möchte ich mich bei allen bedanken, die uns so zahlreich mit ihren Spenden unterstützt haben. Auch für uns ist es ein Zeichen der Anerkennung für unsere Arbeit in unseren Kirchengemeinden, in den Propsteien, in dem Kirchenkreis oder auch in der Landeskirche. In all diesen Bereichen sind wir als Arbeitsgemeinschaft der Küster im Kirchenkreis Mecklenburg ehrenamtlich tätig. Gemeinschaft ist uns allen sehr wichtig, denn sie bereichert uns alle in unserer Arbeit, unseren Glauben, unsere Hoffnung und unserer Zuversicht für eine gute Zukunft in unserer Kirche.
In diesem Jahr ist auf einmal alles anders. Corona hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet und es ist schon erstaunlich, wie wir Menschen uns so schnell umgestellt haben auf eine andere Form des Lebens. Fernsehgottesdienste, Video-, und Telefonkonferenzen, die Nutzung der öffentlichen Medien haben sich ganz schnell durchgesetzt. Die Kirchen sind zum größten Teil geschlossen und was machen die Küster? Ich habe mit vielen gesprochen und die meisten sagten: „Endlich komme ich mal zu Arbeiten, die sonst auf der Strecke bleiben“. Worte die ich aus meiner langjährigen, hauptamtlichen Küsterzeit sehr gut nachvollziehen kann. Darum habe ich mich nach meinem Arbeitsleben auch entschlossen, diese Gemeinschaft durch meine Arbeit zu unterstützen.
Haben auch Sie das Bedürfnis diese Gemeinschaft zu unterstützen? Die Küsterinnen und Küster danken es Ihnen.
Die nun erbetene Spende verbleibt in voller Höhe in unserer AG der Küsterrinnen und Küster des Kirchenkreises Mecklenburg und ist auch steuerlich absetzbar.

Bitte überweisen Sie ihre Spende auf unser folgendes Konto:
Begünstigter: AG Küster Mecklenburg
IBAN: DE29 5206 0410 0005 3003 39
BIC: GENODEF1EK1
Kreditinstitut: Ev. Kreditgenossenschaft EG Schwerin

Im Namen der AG der Küster bedanke ich mich bei allen, die unsere Arbeit durch Ihren Einsatz oder Spende unterstützen.

Ihr Norbert Sprengel

Suchfunktion